Spendenübergabe für JugendMedienSommer 2017

Dank der Spardabankstiftung, kann auch dieses Jahr der JugendMediensommer wieder kostenfrei angeboten werden, mit einer Spende von 10.000 Euro ermöglicht die Stiftung die Durchführung des Projekts zur Förderung von Medienkompetenz.

Wir sagen Danke!

Anmeldung unter www.jungemedienwerkstatt.de/Anmeldung

JugendMedienSommer 2017: Anmeldung läuft

JMS16081Du interessierst dich für Medien? Du willst selbst Fotos und, Videos mach
en und eine Website mit
Leben füllen? Dann komm zum JugendMedienSommer 2017. In einer Woche in den Sommerferien arbeitest du im Team mit Gleichgesinnten, schreibst, drehst, tippst, fotografierst und schneidest.
Unterstützung dabei gibt’s von Medienprofis, die notwendige Technik ebenfalls. Die fertigen Ergebnisse werden den Projektpartnern und allen, die du einladen willst, am 11.08. 2017 im Medienhaus präsentiert.
Der JugendMedienSommer ist ein Projekt von OK:TV Mainz und wird
ermöglicht durch eine Spende der Sparda Bank-Stiftung.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Kurstage finden im Medienhaus Mainz, Wallstr. 11, 55122 Mainz statt.

Kurs 1: 03.07. bis 07.07.2017, je 10 bis 16 Uhr
Kurs 2: 07.08. bis 11.08.2017, je 10 bis 16 Uhr
Abschlusspräsentation: 11.08.2017, 17.30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung unter: www.jungemedienwerkstatt.de/Anmeldung

Wie entsteht eigentlich ein Video?

Das haben sich 14 Jugendliche beim JugendMedienSommer gefragt, der ist jetzt vorbei. Am ersten Tag wurde sich kennengelernt und Brainstorming zum Thema Bargeld gemacht. Im Laufe der Woche wurde geplant, gedreht und geschnitten. Wir haben die Interresantesten Bilder in zwei Galerien zusammengestellt. Aber seht selbst!

  • Erstes Brainstorming zum Thema Bargeld
  • Wir gehen zur Spardabank...

Endspurt

Alle sind voll konzentriert, heute Nachmittag soll alles fertig sein. Finn und Dennis geben dem Film den letzten Schliff, Emily, Leoni und John arbeiten mit Anthony am Making of und Michael kümmert sich um die Fertigstellung der Straßenumfrage von Montag, während sich Leo an das Hochladen und Einbetten der fertigen Videos macht.